Business Yoga


  • Business Yoga ent-stresst und ermöglicht gezielt abzuschalten
  • Business Yoga macht wach, klar, fokussiert
  • Business Yoga reduziert Krankenstände
  • Business Yoga zahlt sich aus

Was ist Business Yoga?

Yoga ist ein ganzheitliches und praktisches Trainingssystem mit einfachen, seit Jahrtausenden bewährten, äußerst wirkungsvollen Atemtechniken, Körperübungen und Entspannungsmethoden.
Business Yoga sind Yoga-Übungsfolgen speziell für Berufstätige.  Sie können von jedem, einfach erlernt und in den Alltag integriert werden.
Business Yoga für Unternehmen: Hier gestalte ich ein Übungsprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse Ihrer MitarbeiterInnen abgestimmt ist. 

Business Yoga ist besonders empfehlenswert…

  • Für Mitarbeiter, die überwiegend sitzen: langes Sitzen macht müde, unaufmerksam und fehleranfällig
  • Bei Stress: Für alle, die im Arbeitsalltag häufig wichtige, heikle und schwierige Situationen zu meistern haben, die Stress verursachen z.B. Kundenreklamationen, Meetings, Mitarbeitergespräche, Präsentationen …
  • Bei Druck: wenn ständige Aufmerksamkeit oder Genauigkeit gefragt ist z.B. Buchhaltung, Assistenz, Telefon-Hotlines, Trainer oder Pfleger
  • Bei dauerhafter Belastung: bei dringenden Projekten oder für Führungskräfte, die ständig viel Verantwortung tragen.

Warum Business Yoga?

Langes Sitzen macht müde, unaufmerksam und fehleranfällig, weil der Körper in den Ruhemodus geht: Atmung, Sauerstoffversorgung und Stoffwechsel werden reduziert.

Mitarbeiter sind häufiger und länger krank, weil langfristig die Abwehrkräfte, das Herz-Kreislaufsystem sowie der Bewegungsapparat beeinträchtigt werden.

Stress, Druck und langfristige Belastung verhindern Erholung und Regeneration. Schlafprobleme, verminderte Leistungsfähigkeit und, wie Studien zeigen, sogar höhere Krankheitsanfälligkeit sind die Folge.

Business Yoga aktiviert, ent-stresst und reduziert Fehlzeiten.

Die beste Vorsorge ist präventiv, regelmäßig, im Alltag integriert und zielgerichtet. Deshalb ist Business-Yoga so effizient.

  • Erhöht die Sauerstoffversorgung des Gehirns:  MitarbeiterInnen sind wacher, klarer und innovativer
  • Mobilisiert den Bewegungsapparat: Mitarbeiter werden flexibler und kreativer. Kopfschmerzen und  Verspannungen wird vorgebeugt
  • Stärkt das Immunsystem: vermindert Fehlzeiten und chronische Erkrankungen
  • Steigert die Resilienz: reduziert körperlich und mental empfundenen Stress

Jeder in vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen investierte Euro,
kommt 10 bis 16-fach zurück.

Erfahrungswerte und Studien zeigen

  • krankheitsbedingte Kosten sinken
  • Leitungsfähigkeit steigt
  • Kreativität , Flexibilität und Innovation werden gefördert
  • Ausgaben sind steuerlich absetzbar

Wie funktioniert Business Yoga?

Business Yoga sind wirkungsvolle Übungen, die leicht, überall, von jedem, und sogar in Arbeitskleidung ausgeführt werden können. Das in Ihrem Unternehmen verwendeten Übungsprogramm, stimme ich speziell auf Ihre Situation und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ab.
Am häufigsten werden Kurse, die wöchentlich oder 14-tägig stattfinden, gebucht. Bei Bedarf sind auch Workshops oder kurze Aktivierungspausen bei Meetings oder Veranstaltung empfehlenswert.
Die Einheiten können direkt im Unternehmen oder in der nahen Umgebung stattfinden.
Einheiten dauern üblicherweise 60 – 90 Minuten. Pro Kurs können 5 bis 15 MitarbeiterInnen teilnehmen.  Bei Aktivierungspausen oder Workshops sind auch mehr TeilnehmerInnen möglich.

Sind sie interessiert?

Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch. Dabei klären wir, ob Business Yoga für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Wir besprechen die Bedürfnisse Ihrer MitarbeiterInnen. Welche Anforderungen und Ziele für sie wichtig sind. Darauf basierend gestalte ich ein maßgeschneidertes Business-Yoga-Übungsprogramm für Ihre MitarbeiterInnen oder Führungskräfte.

Falls Sie an einem BY-Programm für Ihr Unternehmen interessiert sind, klären wir:

  • In welchen Räumlichkeiten der Kurs oder Workshop stattfinden soll
  • Ob Ihr Unternehmen den vollen Kursbeitrag übernimmt, oder Ihre Mitarbeiter einen Selbstbehalt zahlen.
  • Wann der Kurs stattfinden soll (während der Arbeitszeit oder in der Freizeit) 

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

international zertifizierte Yogalehrerin und Yogabeats-Trainerin

Als Buchhalterin in einer Steuerberatungskanzlei hat mir Yoga ermöglicht den ganzen Tag konzentriert, wach und genau zu arbeiten. Ich konnte auch in heiklen Situationen gelassener bleiben. Interessant war für mich auch, wie ansteckend Optimismus und gute Laune sein können.


Teil der Yogagruppe STRABAG in Loosdorf

„Ich freue mich immer wieder auf YOGA mit Sarah, es ist abwechslungsreich und macht Spaß.“
Kathrin G. (STRABAG Loosdorf)


Teil der Yogagruppe STRABAG in St. Pölten

„Nach der speziell auf den Schulterbereich abgestimmten Yogastunde waren alle meine Verspannungen verschwunden.“
Martina Starkl (STRABAG St. Pölten)